Die etablierten Parteien lasten dem Bürger seit Jahren immer mehr Kosten in Form von Steuererhöhungen auf: beispielsweise eine erhöhte Mehrwertsteuer, eine CO2-Steuer oder eine Plastik- und eine Kerosin-Steuer. Gering- und Durchschnittsverdiener sind davon in besonderem Maße betroffen.

Dabei ist das Steueraufkommen in Deutschland im internationalen Vergleich besonders hoch! Seit Jahren nahm unter der Regierungsverantwortung der etablierten Parteien dabei die Steuerbelastung kontinuierlich zu.

Kaschiert werden sollen diese dauerhaften Mehrbelastungen durch eine Form des Helikoptergelds bzw. Geldgeschenke: Beispielsweise in Form von Corona-Hilfsgeldern, Energiepreispauschale, Klimageld oder Inflations-Ausgleich. Ohne die mangelhafte Politik der etablierten Parteien und deren Steuererhöhungen wären diese Almosen jedoch meistens nicht nötig!