Energiemangel

Wir wollen Probleme direkt benennen. Das gelingt nicht, wenn wir nebulös von Krisen sprechen. Das Grundproblem der Energiepolitik ist das Fehlen grundlastfähiger eigener Kraftwerke in Folge des Atom- und forcierten Kohleausstiegs.

Weiterlesen

Erneuerbare Abhängigkeit

Beim Ausbau der „erneuerbaren Energien“ ist Deutschland chinesischen Herstellern ausgeliefert. Wer nicht diversifizieren will, sondern alles auf eine Karte setzt, schafft also „erneuerbare Abhängigkeiten“ von Staaten mit gänzlich anderen Interessen.

Weiterlesen

Flatterstrom

Im Zuge der initiierten „Energiewende“ setzt Deutschland seit den 1990er Jahren aktiv auf die Abkehr von Kernkraft und fossilen Energiequellen – hin zu regenerativen, wetterabhängigen Energiequellen.

Weiterlesen