German free statt Made in Germany

Die von Großbritannien 1887 eingeführte und erst abwertend gedachte Herkunftsbezeichnung „Made in Germany“ galt mehr als 100 Jahre lang als Qualitätsversprechen. Mit dem aktuellen Trend zum Warensiegel „German free“ ändert sich das grundlegend.

Weiterlesen