Absteigerland

Früher ging es schnell nach oben. Jetzt geht es steil bergab, wenn nicht ein politischer Wechsel kommt. Das ist unsere einfache Kernerzählung über die deutsche Wirtschaft.

Weiterlesen

Arm trotz Arbeit

Deutschland hat die Zeiten der Massenarbeitslosigkeit zum Glück überwunden. Trotzdem sind Millionen Deutsche „arm trotz Arbeit“ aufgrund geringer Löhne, hoher Preise, der steigenden Mieten etc. .

Weiterlesen

Aufstand der Fleißigen

Die Fleißigen, oft schlicht eine Bezeichnung für alle Berufstätigen, sind es, die den Laden am Laufen halten. Wenn sie massenhaft protestieren, hat die Regierung große Fehler begangen.

Weiterlesen

Bürokratieabbau

Wohl kaum solch eine Politikerfloskel ist derart beliebt wie „Bürokratieabbau“. Nichtsdestotrotz stellt der Kampf gegen die in Deutschland allgegenwärtige Bürokratie ein konstant wichtiges Anliegen des Wählers dar.

Weiterlesen

Fleiß

Der Markt funktioniert nur mit Tugenden. In Wirtschaftsdebatten sollten wir deshalb den Fleiß der Deutschen herausstellen und natürlich das Leistungsprinzip.

Weiterlesen

German free statt Made in Germany

Die von Großbritannien 1887 eingeführte und erst abwertend gedachte Herkunftsbezeichnung „Made in Germany“ galt mehr als 100 Jahre lang als Qualitätsversprechen. Mit dem aktuellen Trend zum Warensiegel „German free“ ändert sich das grundlegend.

Weiterlesen

Habeck, ein Hasardeur

Ist Robert Habeck ungeeignet für das Amt des Wirtschaftsministers, weil er früher Kinderbücher schrieb und den „Blackout-Horror“ verherrlichte, wie der ehemalige BILD-Chefredakteur Julian Reichelt anprangert?

Weiterlesen

Heizungsfrust

Heizungsverbote und Dämmvorschriften laufen auf eine Enteignung vieler Hausbesitzer hinaus und werden die Mieten weiter in die Höhe treiben.

Weiterlesen

Heizungsverbot

Heizungsverbote und Dämmvorschriften laufen auf eine Enteignung vieler Hausbesitzer hinaus und werden die Mieten weiter in die Höhe treiben.

Weiterlesen